Back to the roots! – Die Zähne

Ein Verständnis der physiologischen Vorgänge bei Wachstum und Funktion des craniomandibulären System ist Grundvoraussetzung für eine gelungene kieferorthopädische Behandlungsplanung und -umsetzung.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Heike Korbmacher-Steiner und und Prof. Dr. Anahita Jablonski-Momeni richtet sich der Fokus des Kongresses Kinder – Zahn – Spange in den kommenden drei Jahren nicht nur auf die Wurzeln der Zähne sondern auf hohem wissenschaftlichen Niveau auch auf die des Fachs:

Back to the roots! Ist das übergreifende Thema der im Jahr 2020 beginnenden Kongressreihe.

Der Kongress des Jahres 2020 steht dabei im Zeichen der Zähne. Entstehung, Wachstum, Physiologie und mehr. Ein umfassendes Wissen über eine der wichtigsten Strukturen in der Kieferorthopädie – die Zähne – ist als Basis für unsere Therapieansätze essentiell.